Herzlich Willkommen!

 

Wenn Sie mich kontaktieren möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten, mich zu  erreichen:

 

  • Tel. 06182 8499814
  • E-Mail: praxis@hannah-kress.de

 

 

Persönliche Gespräche finden nach Vereinbarung statt, ggf. auch in den frühen Abendstunden oder Samstags. Dazu stehe ich Ihnen an zwei Standorten zur Verfügung.

 

 

Standort Seligenstadt: 
Räumlichkeiten in der Naturheilpraxis Dagmar Klein

Willi-Brehm-Str. 6

63500 Seligenstadt


 

Standort Frankfurt:

Räumlichkeiten im Therapie- und Wohlfühzentrum Berger 200

Berger Straße 200

60385 Frankfurt (Bornheim)

 

 

Beratungs- und Coachinggespräche können nach Vereinbarung auch in Ihren eigenen Räumlichkeiten stattfinden oder per Telefonie oder Online Videokonferenz. Ausnahmsweise kann eine therapeutische Sitzung ebenso per 'Fernsitzung' stattfinden, soweit mindestens das Erstgespräch persönlich stattgefunden hat und eine Behandlung entsprechend der Diagnose sicher und wirksam telefonisch oder online möglich ist.

 

 

 

Verschwiegenheitspflicht

 

Das Vertrauensverhältnis zu Ihnen hat für mich höchste Bedeutung. Daher behandele ich alle Informationen, die ich von Ihnen bekomme, grundsätzlich vertraulich und im Rahmen der Verschwiegenheitspflicht, der ich selbstverständlich unterliege. Meine Verschwiegenheitspflicht bezieht sich bereits auf die Tatsache, dass Sie etwa einen Kontakt mit mir hinsichtlich meines Praxisangebotes hatten und umfasst selbstverständlich auch, dass Sie bei mir in Behandlung sind, die Diagnose und den Therapieplan, sowie alles, was Sie mir ggf. im Kontext der Coaching-, Beratungs- oder Therapiesitzungen mitteilen. Eine Weitergabe der Information ist grundsätzlich nur auf Ihren Wunsch möglich und erfordert Ihre schriftliche Einverständniserklärung (z. B. bei Auskunft an Ihre Ärzte, Ihre Krankenversicherung, oder Familienmitglieder). Ausnahmen meiner Verschwiegenheitspflicht können sich aus einer gesetzlich angeordneten Offenbarungspflicht ergeben, z.B. aus dem Infektionsschutzgesetz oder in Fällen eines rechtfertigenden Notstandes und bei berechtigten Auskunfsersuchen von Staatsanwaltschaften, Gerichten oder anderen befugten Behörden im Rahmen eines Strafprozesses. Heilpraktiker sind auch verpflichtet, sich selbstbelastende Geständnisse eines Klienten sowie geplante und noch nicht begangene Straftaten anzuzeigen. 

 

 

 

 

 

*****************************

 

Kosten pro Sitzung

Jede Sitzung dauert 60 Minuten.

- Coaching:             109 EUR

- Beratung:               89 EUR

- Psychotherapie:    79 EUR

 

 

Psychotherapie auf rechtlicher Grundlage des Heilpraktikergesetzes ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie rechne ich daher nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen ab. 

 

Das bedeutet, dass die Kosten von Ihnen direkt (privat) zu begleichen sind.

 

 

- Private Versicherungen:

 

Möglicherweise erstattet Ihre private Krankenversicherung oder eine private Zusatzversicherung die Kosten ganz oder teilweise, bitte erkundigen Sie sich entsprechend vor Beginn der Therapie.

 

 

- Gesetzliche Versicherungen:

 

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten von Heilpraktikern ausnahmsweise, wenn die Wartezeit für einen geeigneten Therapieplatz bei Anbietern mit Krankenkassenzulassung zu lang ist. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse vor der ersten Behandlung, ob die Voraussetzungen in Ihrem Fall vorliegen.  

 

 

- Vorteile bei Selbst-Übernahme der Kosten:

 

  • Sie geben keine Daten an Ihre Krankenkasse weiter und Sie benötigen keine Überweisung durch einen Facharzt.
  • Sie organisieren Ihre Termine eigenständig nach Bedarf.
  • In der Regel sind die Wartezeiten kürzer.

 

 

*****************************

 

 

 

Weitere hilfreiche Kontakte

 

Kontaktstellen, an die Sie sich wenden können, sollten Sie oder andere in dringender Not sein:

 

Notrufnummer 112:

Die '112' ist die europäische Notrufnummer, die in allen Ländern der Europäischen Union rund um die Uhr von Menschen in Not angerufen werden kann, um sofortige Hilfe von einem medizinischen Team, der Polizei, oder der Feuerwehr zu erhalten. Die Nummer 112 ist sowohl vom Festnetzanschluss als auch vom Mobiltelefon erreichbar und kostenlos. 

 

 

Telefonseelsorge:

www.telefonseelsorge.de: 0800/111 0 111 und 0800/111  0 222

 

 

Kinderschutzbund:

www.kinderschutz-zentren.org

 

 

 

 

 

 

 

Inhaberin:

Hannah Kress

Heilpraktikerin (gem. HPG für das Gebiet der Psychotherapie)